Ausbildungsportal der Deutschen Rentenversicherung Bund

Duales Studium "Sozialversicherungsrecht LL.B." (Bachelor of Laws)

Unser duales Studienangebot in Richtung Verwaltung

Junger Mann hält Ordner im Arm "Ich werde Biografienleser, Schatzmeister und Vorsorgeprofi."

Eckdaten zum Studium


Studienbeginn: Das Studium beginnt am 1. Oktober eines jeden Jahres.

Voraussetzungen: Unser Angebot richtet sich an Schulabgänger/innen mit Abitur oder Allgemeiner Fachhochschulreife.

Studiendauer: Das Studium dauert 3 Jahre.

Anzahl der Studienplätze: Es sind 75 Studienplätze zu besetzen.

Studienort: Der Studienort ist Berlin.
Die Lehrveranstaltungen finden an der Hochschule des Bundes in der Nestorstaße in Berlin-Wilmersdorf statt.
Während deiner praktischen Studienzeiten arbeitest du in speziellen Lehrbereichen, die sich entweder in der Konstanzer Straße in Berlin-Wilmersdorf oder in der Hirschberger Straße in
Berlin-Lichtenberg befinden.

Studienvergütung: Es fallen keine Studiengebühren für dich an. Stattdessen erhältst du eine Studienvergütung von ca. 1176,- Euro/brutto im Monat.

Urlaubsanspruch: Es besteht grundsätzlich ein Urlaubsanspruch von
29 Arbeitstagen im Kalenderjahr.

Was erwartet dich im Studium?

Studieninhalte und Prüfungen:
Im Rahmen eines privatrechtlichen Arbeitsverhältnisses bei der DRV Bund studierst du in Berlin am Fachbereich Sozialversicherung der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung (duales Studium).

Der dreijährige modulare Bachelor-Studiengang gliedert sich in 21 Monate Theorie und 15 Monate Praxis. Jedes der insgesamt 29 Module schließt mit einer Prüfung ab. Am Ende des Studiums ist eine Bachelorarbeit zu fertigen, die mündlich zu verteidigen ist.

In bereits festgelegten Theoriemodulen erwirbst du in Lerngruppen von ca. 25 Studierenden die Grundlagen für deine praktische Tätigkeit. Fachrecht der Sozialversicherung, weitere Rechtswissenschaften, Ökonomie und Sozialwissenschaften bilden hier die Schwerpunkte. Hinzu kommen Grundlagen der betrieblichen und privaten Altersvorsorge, Betriebs- und Volkswirtschaftslehre sowie Grundlagen der Organisations- und Informationsverarbeitung.

Professorinnen und Professoren vermitteln darüber hinaus wissenschaftliche Erkenntnisse und Methoden zum problemorientierten Denken und Handeln.

In den Praxismodulen, die in Berlin durchgeführt werden, lernst du mit anderen Studierenden in Teams. Zunächst unter Anleitung und später eigenverantwortlich an echten Fällen. Dein erworbenes theoretisches Wissen wendest du hierbei an. In den Praxisphasen kannst du deine Fähigkeiten zur Kommunikation und Kooperation vertiefen und wirst auf die Rolle als Führungskraft in einem Team vorbereitet.

Was kommt nach Abschluss des Studiums?

Beruf nach dem Studium:
Mit einem hohen Maß an Fachkompetenz sind Versicherungsverläufe selbständig zu klären sowie Fragen und Anträge zur Rente und Rehabilitation zu beantworten. Hierbei unterstützt dich moderne IT an deinem Arbeitsplatz.

Deine sozialen und kommunikativen Fähigkeiten werden über dein Team hinaus auch im Umgang mit unseren Kundinnen und Kunden sowie mit den internen Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartnern gefragt sein.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die ihr Studium bereits abgeschlossen haben, übernehmen bereits Verantwortung in den Teams. Teamarbeit wird dabei groß geschrieben. Ein kollegialer Erfahrungs- und Wissensaustausch gehören genauso dazu wie flexible Vertretungen und Initiative bei der Umsetzung neuer Ideen.

Weitere Informationen zum Studiengang findest du auf der Internetseite der Hochschule des Bundes.

Du möchtest mehr über uns wissen?

Zusatzinformationen

Unser Hauptsitz: Berlin

Unser Puls schlägt wie Berlin: Weltoffen - sozial engagiert - zukunftsorientiert. Aber auch in Brandenburg, Gera, Stralsund und Würzburg sind wir zuhause.

Du interessierst dich ...

Deine Ansprechpartner

Hast du Fragen zum Studiengang Bachlor of Laws "Sozialversicherungsrecht LL.B"? Hier hilft dir Michael Sellnow gerne weiter:

Telefon: 030 865 85684
E-Mail: michael.sellnow@drv-bund.de

Hast du Fragen zu deiner Bewerbung oder zum Auswahlverfahren? Hier helfen dir Kerstin Gruß, Anke Hoffmann oder Adina Scholtysik weiter:

Telefon: 030 865 34035
E-Mail: ausbildung-studium@drv-bund.de

Du möchtest dich bewerben? Gerne hier, ganz einfach online.