Ausbildungsportal der Deutschen Rentenversicherung Bund

Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/in

am Standort

Die Lehrfirma Nestecs stellt sich vor: Wir haben in unserer Dienststelle in Berlin eine eigene Lehrfirma gegründet, um die Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/in interessant und praxisnah zugestalten.

Logo der Lehrfirma Nestecs

Sie befindet sich, wie die meisten anderen Gebäude, mitten in Berlin. Nestecs - das ist die Abkürzung aus (Nes)torstraße
(t)echnical (e)ducation (c)omputer (s)cientists. Nestecs ist eine virtuelle Firma und wurde 1999 gegründet. In dieser Lehrfirma lernen die Azubis die Projektentwicklung unter Berücksichtigung betriebswirtschaftlicher Aspekte. Der "Erfolg" der Firma wird somit auch von Kennzahlen, wie z. B. Umsatz und Gewinn bestimmt. Um das Bild abzurunden, verfügt die Nestecs auch über ihre eigene Währung: den L€ (Lehr-Euro).

Es wird dir darüber hinaus noch einmal die Möglichkeit gegeben, die Seminarinhalte zu vertiefen.

3 junge Fachinformatiker basteln an einem zerlegten Rechner

In der Lehrfirma schließen sich die Azubis in Gruppen von 5 - 6 Personen zu einem Team zusammen. Mit der Firmengründung vergibt jedes Team einen Namen für sein Unternehmen, welcher von der Holding (Unternehmensleitung der nestecs) bestätigt werden muss. Folgende Posten sind zu besetzen: Teamchef/in, Projektleiter/in, Buchhalter/in, Qualitätsbeauftragte/r und Mitarbeiter/in. Diese Positionen unterliegen im Laufe der Ausbildung einem turnusmäßigen Wechsel, damit jede/r Auszubildende die unterschiedlichen Aufgaben kennenlernen kann. In den ersten Wochen wird die Firma organisiert, damit anschließend Aufträge von der Holding an die Teams vergeben werden können. Diese Aufträge dienen der Vertiefung der theoretischen Lehrinhalte und deren praktischer Anwendung. Am Ende eines jedem Projekts findet eine Präsentation und Projektübergabe an den Auftraggeber statt.

Fachinformatiker in einer Ausbildungssituation

Die Lehrfirma Nestecs besteht neben den Teams aus den Jahrgängen und ihren Ausbildern. Jeder Jahrgang setzt sich aus 1 - 2 sogenannten "Lehrgängen" zusammen. Jeder Lehrgang ist wiederum in 4 Projektteams (PT) unterteilt. Hier werden euch die verschiedenen aktuellen Lehrgänge, Projektteams und Ausbilder vorgestellt.

Mehr zum Ausbildungsberuf

Notizzettel mit Schriftzug: Jetzt bewerben! Online bewerben Wir haben dein Interesse geweckt, dann bewirb dich jetzt bei uns...
Onlineportal

Zusatzinformationen

Unser Hauptsitz

Unser Hauptsitz

Du interessierst dich ...

Deine Ansprechpartner

Hast du Fragen zum Ausbildungsberuf Fachinformatiker/in? Hier hilft dir Frank Dorn gerne weiter:

Telefon: 030 865 85148
E-Mail: frank.dorn@drv-bund.de

Hast du Fragen zu deiner Bewerbung oder zum Auswahlverfahren? Hier helfen dir Kerstin Gruß, Anke Hoffmann oder Adina Scholtysik weiter:

Telefon: 030 865 34035
E-Mail: ausbildung-studium@drv-bund.de